Hôtel Valrose
Hôtel Valrose
Hôtel Valrose
Hôtel Valrose
Hôtel Valrose

Le Café Valrose

Einer der Gründe, weshalb Le Valrose zu den wichtigsten Adressen der Region zählt, ist das Café Valrose, ein beliebter Treffpunkt für Einheimische, Passanten und Geniesser. Chefkoch Benoît Carcenat, der als Meilleur Ouvrier de France ausgezeichnet wurde, verwöhnt seine Gäste mit traditionellen Gerichten aus Produkten der Region.

Das gemütliche und freundliche Ambiente des Valrose mit einzigartigem Panoramablick ist zu jeder Saison beliebt. Im Winter sorgt ein knisterndes Kaminfeuer für Wärme und stimmungsvolles Licht.

Und wenn die schöne Jahreszeit beginnt, lädt die Terrasse im Schatten einer hundertjährigen Kastanie dazu ein, die ersten Sonnenstrahlen von Rougemont und ein köstliches Mittagessen zu geniessen.

Für kulinarische Momente zwischendurch steht ein Dessertwagen den ganzen Nachmittag zur Verfügung, und späten Mittagsgästen wird ein kleines Menü angeboten.

Authentische Küche für Feinschmecker

Das Restaurant Le Café Valrose setzt auf traditionelle Gerichte und Produkte der Region, die dem Rhythmus der Jahreszeiten folgen.

Der Küchenchef und sein Team führen lokale Spezialitäten mit einer modernen, kreativen Note auf ein neues Level.

So gesellen sich zum “Champagner-Fondue des Valrose” die “Malakoffs mit Etivaz AOP”, die berühmten “Waadtländer Käsekrapfen” sowie der beliebte “Valrose-Burger”, der Gross und Klein gleichermassen erfreut.

Das Café Valrose ist von Mittwoch bis Samstag von 12:00 bis 14:30 Uhr und von 19:00 bis 21:30 Uhr sowie am Sonntag von 12:00 bis 14:30 Uhr geöffnet.

Hôtel Valrose