Herzlich willkommen

im Hotel-Restaurant Valrose in Rougemont


Zwölf Zimmer, zwei Restaurants, eine Lounge-Bar und ein aufmerksames Team, das sich dafür einsetzt, Ihnen ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Das Hotel-Restaurant Valrose empfängt Sie in einer authentischen und gemütlichen Atmosphäre, die zum Entspannen und Entdecken des Pays-d'Enhaut einlädt, einer Region, die reich an sportlichen und kulturellen Aktivitäten ist.

Das 2021 eröffnete Restaurant La Table du Valrose unter der Leitung von Chefkoch Benoît Carcenat, Meilleur Ouvrier de France 2015, macht dieses historische Haus zu einem einzigartigen kulinarischen Ziel für alle Liebhaber der Haute Cuisine und der Tischkultur.

Entdecke unser Universum

La Table du Valrose

Das im Juli 2021 von Benoît Carcenat eröffnete Restaurant ist das Markenzeichen des Chefkochs. Es bietet Ihnen ein modernes und aussergewöhnliches kulinarisches Erlebnis, welches die Erzeugnisse aus dem Pays-d'Enhaut, dem Saanenland und dem Intyamon besonders würdigt.

Das Café Valrose

Als echte Institution in Rougemont ist das Café Valrose noch immer derselbe gemütliche und freundliche Ort wie in der Vergangenheit, der von Einheimischen wie neugierigen Passanten gleichermassen sehr geschätzt wird. Entdecken Sie unsere Speisekarte, die je nach Jahreszeit wechselt.

Das Hotel

Die zwölf Zimmer des Hotels, alle liebevoll im "zeitgenössischen Chalet-Stil" eingerichtet, bieten einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge und das charmante Dorf Rougemont